Versicherungsprofi? Das Versicherungsteam sucht ab sofort oder nach Vereinbarung eine neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter (80 - 100%). 

Zum Stelleninserat

Lockpfosten

Lockpfosten bilden weiter
Mit den auffälligen Lockpfosten werden Passanten darauf aufmerksam gemacht, was auf den Feldern, Wiesen und Weiden passiert. Die weithin sichtbaren Beschriftungen auf den weissen Pfosten locken Wissbegierige an den Feldrand und vermitteln Interessantes über Gemüse, Viehhaltung, Obst, Insekten und vieles mehr.

Euer Hof befindet sich an einem Weg der gut frequentiert ist? Dann nutzt doch die Möglichkeit den Passanten mittels Lockfposten die Landwirtschaft und eure Leistungen näher zu bringen?

Pro Lockpfostenthema gibt es jeweils drei weisse Pfosten. Witzig, einfach und kurz erklären sie,  was auf Feldern, Weiden und Wiesen gedeiht und im Stall meckert, grunzt und muht. Jeder Lockpfosten hilft mit, das Verständnis für die Landwirtschaft mit Erklärungen zu erhöhen.

Watch Lockpfosten on YouTube.

Kurz & bündig

Lockpfosten bilden weiter
Über 40 Themenfelder

Ein Themenfeld umfasst 3 Lockpfosten. Ihr selber wählt aus über 40 Themen, die aus, die zu euch passenden: Von Bienen, Schweinen und Tierhaltung über Weizen bis Wiesen. 

Hilfe beim Aufstellen der Lockpfosten
Wiesen waren selten so informativ

Die Teilnahme als Mitglied vom Bündner Bauernverband ist kostenlos. Die Lockpfosten werden geliefert und ihr werdet beim Aufstellen unterstützt. 

Mehr anzeigen
Schweizer Bauern - Von hier, von Herzen.
Weitere Infos

Auf dem Bauernportal gibts eine flotte Übersicht zu den Lockpfosten. Sollte etwas fehlen, wendet euch gerne an die Koordinationsstelle Lockpfosten Steller.

Lockpfosten bilden weiter
Mehr anzeigen

Hier geht's zur Anmeldung

Anmeldungen für die Saison 2023 sind ab Herbst 2022 möglich.

Mehr anzeigen
Logo LID

Landwirtschaftlicher Informationsdienst 

  • Maria Känel, Projektleitung
  • Tel. +41 31 359 59 73